Service Hotline
0519-81230981
Wissen
Startseite > Wissen > Inhalt

Produkte der kategorie

Was ist eine Anzeige von Graphen und warum wird es in flexiblen intelligenten Geräten aus der Zukunft sein

Gestern stellte sich ein chinesischer Hersteller, dessen Name uns entgeht, ein paar Köpfe zeigen eine Arbeits- und völlig flexible Android-smartphone die einen Graphen-Bildschirm verwendet.Die Erfindung ist geformt wie ein Armband und hat keine Probleme, die sich zum Beispiel um eine Dame Hand wickeln. Dieser Einblick in die Funktion daran erinnert, dass führende Smartphone-Hersteller bereits biegsame Displays in Massenproduktion haben, sondern sie noch wählen, um sie in Geräte zu integrieren, die absolut flach und un-bendable sind. Es löste auch unser Interesse an der noch nie gesehen in Verwendung vor Stück Technik, das die Anzeige des Graphen ist.

Was ist Graphen?

What's a graphene display and why it's going to be in flexible smart devices from the future

Graphen ist eine Schicht aus reinem Kohlenstoff. Nur ein Atom dick, Graphen ist der dünnste, leichteste, stärkste, transparenteste und am meisten Wärme und Strom-leitenden Material bekannt, Wissenschaftler. Das ultimative Super-Material, die vermischt mit traditionellen Metalle und Kunststoff, könnte gestalten die Zukunft des, buchstäblich alles! Als Carbon die chemische Grundlage für alle bekannten Leben auf der Erde ist und fand in Hülle und Fülle, ist Graphen von Zukunftsforschern als eine ökologische und nachhaltige Lösung für eine theoretisch unbegrenzte Anzahl von Anwendungen vorgestellt.

Graphen-Forschung wurde besonders in den Bereichen Elektronik und Biotechnologie, fruchtbar, obwohl es gibt noch einiges mehr um zu tun, bevor das Element in eine sichere und kosteneffiziente Weise produziert werden kann. Mit der Entwicklung in dieser Richtung stetig voran, seit 2012 als eine wichtige wissenschaftliche Entdeckung, eine weniger vorschlug giftige Methode für qualitativ hochwertige Graphen zu erhalten, ist es nicht verwunderlich, das display Hersteller, zusammen mit anderen Technologieunternehmen, interessieren sich stark für das Material.
Gestern ist das erste Mal, das wir gesehen haben, Graphen in ein flexibles Smartphone-Display, in einer Weise, die nicht nur den Bildschirm, aber das gesamte Gerät vollständig biegsam macht verwendet. Natürlich beinhaltet die Zukunft von flexiblen intelligenten Geräten, die getragen oder von cleveren Designern experimentiert werden kann die Anwendung von Graphen, zusätzlich zu den bereits bekannten Kunststoff OLED-Technologie von Samsung, LG und Apple für ihre Smartphones und Smartwatches verwendet. Hier also ein informativer Blick auf was für eine Graphen-Darstellung gerade jetzt, zusammen mit seinen fragwürdigen naher Zukunft ist.

Was werden ein Graphen angezeigt?

What's a graphene display and why it's going to be in flexible smart devices from the future
Das erste flexible Graphen-Display (im Bild) wurde von beiden Partner Institutionen Prototyp im September 2014 – die Universität Cambridge Graphen und UK Firma Plastic Logic. Es war ein Monochrom-Bildschirm, ähnlich dem von e-Readern. Die Erfindung mag begrenzt, aber es ist ein wesentlicher Schritt in Richtung der tragbare und flexible intelligente Geräte, die die Zukunft bereithält.

Diese besondere Anzeige, und möglicherweise andere, die es – wie die auf dem chinesischen Smartphone folgten wir sahen gestern – arbeitet nach dem Prinzip des aktiv-Matrix-Elektrophorese. Es verwendet ein elektrisches Feld zur Ausgabe von Bildern über neu arrangieren Schwebeteilchen in einer Lösung. Die Schicht der Emulsion verarbeitet Graphen Elektrode ist auf eine flexible Kunststoffscheibe hinterlegt und mit elektrischen Schaltungen geätzt. Es gibt keine intrinsische Voraussetzung für die Nutzung von Glasscheiben, d.h. Graphen zeigt die Art der Auswirkung Beschädigung durch glasüberdachte Bildschirme unterzogen werden wird nicht.

Darüber hinaus sollte diese Art von Display einfacher herzustellen als flexible OLED-Bildschirme, weil seine Backplane – die elektrische Schicht die Netzteile für Display Partikel neu arrangieren – mit einem Niedertemperatur-Verfahren hergestellt werden kann (auf unter 100 ° C/212 ° F), die Rendite Risiko minimiert und macht die Produktion weniger ressourcenintensiv. Jedoch Smartphone Graphen anzeigen werden wahrscheinlich verwenden Sie Elemente von LCD und OLED-Technologie, um die Art von Farben bieten und Bildwiederholfrequenzen benötigt für eine angemessene Benutzer erleben. Dies wird zwangsläufig Produktion etwas erschweren.

Etwa fünf Monate später eingeführt Forscher von der University of Manchester und University of Sheffield einen semi-transparente, Graphen-basierte LED-Bildschirm, die die Grundlage für die flexible Graphen anzeigen, die am Ende in Zukunft mobile Geräte. Da nur 10 bis 40 Atomlagen dicken, strahlt sie Licht über die gesamte Oberfläche ohne die Notwendigkeit für eine Hintergrundbeleuchtung.

Wann kommen die Graphen Bildschirme für Smartphones?

Wir wissen es nicht! Vorerst, ist Graphen zu teuer, um in der Großserie des Touchscreen-Displays verwendet werden. Und außerdem gibt es noch viel Arbeit getan werden, bevor ein Graphen-Bildschirm mit einem feinen LCD oder OLED-Bildschirm in Bezug auf Bildqualität mithalten kann. Daher ist seine Einführung in die Smartphone-Displays eher auf der Ebene der Touch-Screen-Controller zu starten.
Ende 2014, Forscher von der University of Surrey und Trinity College, entwickelt Dublin eine "einfache, skalierbare und kostengünstige Methode für die Erstellung von Hybrid-Elektroden durch die Kombination von Graphen (durch seine transparente und leitenden Eigenschaften) und Silber Nanodrähten. Ihre accomplishent ist in die Verringerung der Menge von Nanodrähten benötigt, um ein Touch-Bildschirm-Schicht produzieren mehr als 50 mal vereinfacht damit den Produktionsprozess. Dieses Gebräu könnte der Indium-Zinn-Oxid-Layer-Technologie, die derzeit in Gebrauch ist zu ersetzen, obwohl wir noch sind zu sehen, es in Verbrauchergeräte erscheinen.



Anfrage
Send
Produkte der kategorie
Kontaktieren Sie uns
Adresse: Anlage 8, 9 West Tai Lake Avenue, Wujin Economic Development Zone, Changzhou, Jiangsu, China.
Telefon: 0519-81230981
Fax: 0519-81230998
E-Mail: sales@thesixthelement.com.cn
Das Sechste Element (Changzhou) Material Technology Co., Ltd